ErLesenes am Samstag – USBEKISTAN – Reisebericht mit Hans Neumann
Mit dem Fahrrad auf der Seidenstrasse durch ein außergewöhnliches Land

usbekistan webWäre die Reise so weiter verlaufen, wie sie begonnen hat, wäre es eine Katastrophe geworden.... Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde die Tour zu einem einmaligen Erlebnis!
Schon die Hauptstadt Taschkent begeisterte mich. Viele Bäume säumten breite Alleen, überall gab es Blumenbeete, die von einem Heer von Gärtnern gepflegt wurden, ebenso Parkanlagen, Springbrunnen und künstliche Seen mit Inseln, auf denen sich im Schatten von Bäumen Restaurants befanden. Was mich besonders beeindruckte, das war die unglaubliche Sauberkeit der Stadt! Und die setzte sich auf dem Land, in den Dörfern fort. Grandios waren die mystischen Städte Samarkant, Buchara und Chiva. Irgendwie hatte ich Mitleid mit den Pauschaltouristen, deren 10tägiger Besuch in Usbekistan sich ausschließlich auf diese drei Städte mit den markanten „Sehenswürdigkeiten“ beschränkte. Die Schönheit des Landes und die umwerfende Freundlichkeit der Bewohner entgeht einem bei dieser Art des Reisens.
Die Fahrt durch die Wüste war eine echte Herausforderung. Tagelang fuhr ich bei Temperaturen von 72° in der Sonne (Schatten gab es nie!) durch trostlose Gegend. Traf ich mal auf Menschen, z. B. auf Nomaden, die in Jurten wohnten, wurde ich mit Begeisterung begrüßt und zumindest zu einem Tee eingeladen.
Bei aller Euphorie – man darf nicht vergessen, dass Usbekistan eine der schlimmsten Diktaturen der Welt ist! Davon merkt man als Tourist so gut wie gar nichts, und ich hatte auch nicht den Eindruck, dass die Bevölkerung sich drangsaliert sieht.

Mit Frühstücksangebot!

Kulturzentrum Schöneweide – hier finden Sie uns!

Die Busline 165 bis Bruno-Bürgel-Weg hält direkt vor unserem Haus.
Zu allen Veranstaltungen, bei denen es nicht anders ausgewiesen ist, wird ein Eintritt von 7/4 Euro,
Kinderveranstaltung 4 Euro, erhoben.

Programmänderungen vorbehalten!
Eintritt Vernissage und Galerie frei!

Lesung / Gespräch / Vortrag

Zum Seitenanfang