dunkel chor

 Seit 30 Jahren besteht dieser Chor. Vor zwei Jahren übernahm Evgenia Sprotte die Leitung. Deutsche und internationale Volks- und Kunstlieder gestaltet der Chor im drei- und vierstimmigen Satz. In Treptow-Köpenick vor allem, aber auch in anderen Stadtbezirken und Orten lässt er sich hören, nimmt an den jährlichen Chortreffen der Volkssolidarität teil und reist auch in benachbarte deutsche Städte oder benachbarte Länder. Der Chor ist Mitglied des Chorverbandes Berlin. Etwa 30 Stimmen vereinen sich im Gesang, sind eine fröhliche Gemeinschaft und glauben an die gesunderhaltende Wirkung des Singens.

Jungrentner mit kräftiger Stimme sind gefragt. Mangelnde Notenkenntnis überbrückt Evgenia Sprotte mit wiederholtem Vorspiel und Übungen. Ein wenig Mut, ein kleiner innerer Anstoß und schon geben sich Kopf und Körper einmal in der Woche zwei schöne Stunden lang wohlklingend.

Leitung: Evgenia Sprotte – jeden Mittwoch von 10.00 – 12.00 Uhr

Kulturzentrum Schöneweide – hier finden Sie uns!

Die Busline 165 bis Bruno-Bürgel-Weg hält direkt vor unserem Haus.
Zu allen Veranstaltungen, bei denen es nicht anders ausgewiesen ist, wird ein Eintritt von 7/4 Euro,
Kinderveranstaltung 4 Euro, erhoben.

Programmänderungen vorbehalten!
Eintritt Vernissage und Galerie frei!

Ständige Angebote

Zum Seitenanfang