schoeffler web

 

Der Pope auf dem Tretroller

Die Titelgeschichte beschreibt einen Tag im Leben eines orthodoxen Priesters samt Ehefrau, Tochter und Terrier. In weiteren Texten spielen die Amazonenkönigin Penthesilea, die Dichterin  von Droste-Hülshoff, der Attentäter von Sarajevo, ein Berliner Rentner auf der Suche nach Sternenstaub und drei Märchen erzählende Tiere wichtige Rollen. Einige Geschichten aus dem Berliner Südosten sind auch noch nachzulesen.


Mit Frühstücksangebot!

 

Kulturzentrum Schöneweide – hier finden Sie uns!

Die Busline 165 bis Bruno-Bürgel-Weg hält direkt vor unserem Haus.
Zu allen Veranstaltungen, bei denen es nicht anders ausgewiesen ist, wird ein Eintritt von 7,- € / erm. 4,- €,
Kinderveranstaltung 4 Euro, erhoben.

Programmänderungen vorbehalten!
Eintritt Vernissage und Galerie frei!

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Seitenanfang