sinus webVernissage: Samstag, 27.04., 15.00 Uhr

Zeichnungen - Aquarelle - Mischtechniken
Malerei von Harry T. Böckmann, genannt Sinus

Der Maler Sinus entstammt einer schwedisch-russischen Familie, in der vor allem die Landschaftsmalerei des Großvaters das bestimmende Genre war. Das Aquarell ist seit 2006 die bevorzugte Technik des Malers. Die ineinander fließenden Farben erzeugen spannende Farbverläufe und bilden sparsame Konturen.
In der Ausstellung zeigt Sinus Aquarelle, Zeichnungen und Mischtechnik.

www.sinusart-berlin.de

Ausstellungsdauer: bis 11. Juni 2019

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 10.00 bis 18.00 Uhr
und zu den Veranstaltungen

Kulturzentrum Schöneweide – hier finden Sie uns!

Die Busline 165 bis Bruno-Bürgel-Weg hält direkt vor unserem Haus.
Zu allen Veranstaltungen, bei denen es nicht anders ausgewiesen ist, wird ein Eintritt von 7/4 Euro,
Kinderveranstaltung 4 Euro, erhoben.

Programmänderungen vorbehalten!
Eintritt Vernissage und Galerie frei!

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Seitenanfang